Klagenfurter Nationale Regatta 2 Siege

Am vergangenen Wochenende fand im Rahmen des Österreichischen Ruderverbandes die jährliche Kärnter Ruderregatta statt. Mit dabei auch Lukas Reim im Männer Einer. An beiden Tagen konnte Lukas souverän seinen Vorlauf, taktisch klug gestaltet, gewinnen. Zum Finale am Samstag waren die Kräfte nach dem vorherigen Wochenende in Zagreb etwas geschwächt. Trotzdem konnte Lukas sich mit 3 Sekunden Vorsprung gegenüber Matthias Taborsky vom Wiener Ruderclub Pirat beweisen. Auch am Sonntag lief alles nach Plan: Bei besseren Bedingungen als an den Vortagen gelang Lukas erneut einen Sieg einzufahren. Die Zeit mit 7:06min war für den Wörthersee auch verhältnismäßig schnell. Nach einer Regenerationswoche geht es wieder ab in´s Training. Bis dann in 4 Wochen die Regatta in Linz/Ottensheim stattfindet.